XEN™-Gel-Implantat

Eine innovative
Glaukomtherapie

Was ist XEN™?

Das XEN™ Gelimplantat ist dazu vorgesehen, den Augeninnendruck bei Patienten mit primärem Offen-winkelglaukom zu reduzieren, nachdem frühere medizinische Behandlungen fehlgeschlagen sind.

Was Sie von XEN™ erwarten dürfen

XEN™ wird mittels eines minimalinvasiven chirurgischen Eingriffs im Auge platziert

Für wen ist XEN™ geeignet?

XEN™ ist für Patienten mit primärem Offenwinkelglaukom geeignet, deren Augeninnendruck zu hoch ist, obwohl sie Augentropfen zur Glaukombe-handlung anwenden.

Was sagen Patienten, denen XEN™ eingesetzt wurde?

Hören Sie, was ein Patient über seine Erfahrungen mit XENTM berichtet

Zurück nach oben